RETO

Als ich mit 5 Jahren vom Kinderheim zu meinen Adoptiveltern kam, musste ich schon der Mutter bei Haus und Garten Arbeit mithelfen. Die richtige Tochter ein Jahr älter, hatte immer frei und konnte mit den Nachbarskinder Spielen. Und als Mutter unerwarteter weisse noch mal Schwanger wurde, schoben mich die Adoptiveltern auf einen Bauernhof als Verdingbub ab.

Heimkind, ehemaliger Adoptierter und wieder fremdplatziert  Reto